3. Vörder Seefest

26. + 27. August 2017

 

An diesem Wochenende wurde das Gelände rund um den Vörder See erneut für zwei Tage in eine bunte Fest- und Musikmeile verwandelt. Auf die Besucher warteten vom Rosengarten über die Barther Wiesen am Haus am See bis hin zur Seebühne und angrenzendem Grillplatz, zu Land und auf dem Wasser, viele Highlights, Attraktionen und Mitmachaktionen für die ganze Familie.

 

Neben drei fest platzierten Bühnen (Seebühne, Vörder Markt, Rosengarten) gab es weitere Aktionsflächen mit künstlerischen und sportlichen Darbietungen.

Es präsentierten sich rund um den See mehr als 100 Vereine, Unternehmen, Gruppen und Musikbands - mit denen das Fest erst zum Fest wurde!

 

Da gab es Trachtentanzgruppen der Heimatvereine, Ballkünstler, Hotdogs beim Club Dänemark, Ziegelformen am Stand der Ziegelei Pape oder eine Kampfsporteinlage der Karatesportabteilung des TSV… um nur einige wenige zu nennen.

  

Zum Mitmachen waren außerdem die vielen kleinen und großen Programmpunkte rund um den Vörder See: Ein Bobby-Car-Parcours im Rosengarten, Hüpfburgen, Drachenshows, Riesentrampoline, Kreativ-Zelte für Kinder, Hundeshows, Schnupperangebote auf und neben dem Wasser… und… und… und…

 

 

Hier ein paar Eindrücke vom 3. Vörder Seefest 2017: